Ein Hund aus dem Tierheim

 

Vorweg gesagt: Den typischen Tierheimhund gibt es gar nicht, denn die Hunde kommen aus ganz unterschiedlichen Gründen dort hin. Natürlich gibt es die misshandelten, ausgesetzten, verwahrlosten, psychisch labilen Hunde, denen das Leid quasi aus den Augen springt. Solche traumatisierten Hunde brauchen erfahrene und einfühlsame Neubesitzer, die mit dem Risiko umgehen können, dass einige eingefahrene, negative Verhaltensmuster bleiben werden. Doch auch diese Hunde, oder besser gesagt, gerade diese Hunde, sind besonders liebenswert mit all ihren Ecken und Kanten.

Jedoch die meisten Hunde, die im Tierheim sitzen, sind ganz normale Hunde. Und diese Hunde überstehen ihre Zeit im Tierheim ohne psychische Schäden. Und so ein ganz normaler, erwachsener Hund aus dem Tierheim kann unschätzbare Vorteile haben. In den meisten Fällen können Mitarbeiter genaue Auskünfte über den Hund geben, z. B. über das Jagdverhalten, die Leinenführigkeit,  Aggressionsverhalten oder die Verträglichkeit mit Artgenossen. Auch über den Gesundheitszustand können in der Regel genaue Angaben gemacht werden, denn im Allgemeinen sind die Abgabetiere tierärztlich untersucht, komplett geimpft, gechipt und oftmals auch kastriert. In einem guten Tierheim können sich zukünftige Hundebesitzer in aller Ruhe mit ihrem Wunschhund bekannt machen. Probegassigehen gehört sicherlich zum Pflichtprogramm, aber oft wird es auch ermöglicht, den Hund für ein paar Stunden mit nach Hause zu nehmen. So ist vorweg schon ein Kennenlernen möglich und es können vorab Erfahrungen gesammelt werden, z. B. Begegnungen mit Kindern, Hunden, anderen Tieren…

Haben Sie sich für einen erwachsenen Hund aus dem Tierheim entschieden, kann es natürlich immer noch zu (unangenehmen) Überraschungen kommen. Aber bitte bedenken Sie:

Es gibt keine vollkommenen Menschen, und so auch keine vollkommenen Hunde.Wenn in der ersten Zeit nicht alles auf Anhieb klappt, verzweifeln Sie nicht. Haben Sie Geduld! Die meisten Hunde lassen sich vom Menschen lenken, wenn dies mit Liebe, Geduld und  Einfühlungsvermögen geschieht.

Hier möchte ich Ihnen nun Hunde vorstellen, die dringend ein neues Zuhause suchen:

HopkinsMischlingsrüde Hopkins sucht ein neues Zuhause

Tierheim Erlach,  71577 Erlach

 

 

RonjaKaukasische Owtscharka Hündin Ronja

Tierheim Erlach, 71577 Erlach

 

 

FeliceMischlingshündin Felice

Tierheim Erlach, 71577 Erlach

 

 

Xehna1Cattledog-Labrador-Mix Xehna

Tierheim Konstanz, 79547 Konstanz

 

 

DjangoDeutscher Jagdterrier Django

Tierheim Erlach, 71577 Erlach

 

 

Leyla3Altdeutsche Hütehund-Mix Hündin Leyla

Tierheim Erlach, 71577 Erlach

 

 

Goswin3Kleiner Münsterländer Godewind aus Wilhelmshaven

Tierheim Wilhelmshaven, 26389 Wilhelmshaven

 

 

Jette2Dogge Jette aus Wilhelmshaven

Tierheim Wilhelmshaven, 26389 Wilhelmshaven

 

 

Knut3Berner Sennenhund/Collie-Mix Kurt aus Wilhelmshaven

Tierheim Wilhelmshaven, 26389 Wilhelmshaven

 

 

Sammy4Tervueren-Mischling Sam aus Wilhelmshaven

Tierheim Wilhelmshaven, 26389 Wilhelmshaven

 

 

ZeusRiesenschnauzer-Rüde Zeus aus Hameln

Tierheim Hameln, 31787 Hameln

 

 

Emil - KopieJack Russel Terrier Emil aus Hameln

Tierheim Hameln, 31787 Hameln