Hündin Lia entlaufen in A-6290 Mayrhofen

 

Die Hündin Lia ist am 01.01.2015 bei einem Urlaub in Mayrhofen entlaufen. 10 Tage wurde sie intensiv vor Ort mit Hilfe vieler Einheimischer gesucht. Es wurde alles ausprobiert und getan um die Hündin zurück zu bekommen. Die Jäger wurden informiert, geflyert, Zeitungsanzeigen geschaltet und selbst durch das Radio wurde sie gesucht. Anfangs kamen noch Sichtungen herein, von denen sich jedoch keine bestätigte.

Alle Tierärzte in Österreich wurden zweimal informiert. Lia ist gechippt und registriert bei TASSO, Animaldata und IFTA.

Besondere Merkmale von Lia: Ihre linke Pfote hat sehr viel weiß, wie ein Stiefel und sie hat einen weißen Nackenfleck. Zum Zeitpunkt ihres Verschwinden wog sie 42 kg.

Lia wird schmerzlich vermisst. Wer sie gesehen hat, meldet sich bitte bei ihrer Besitzerin Petra Lipgens unter der Telefonnummer 0177 – 8597395.

Lia hat auch eine eigene Homepage, wo es noch mehr Informationen gibt:

gss-lia-gesucht.im-onlineland.de

Lia1 Lia2 Lia3