Aktuell, entlaufene Hunde, Erfolgsgeschichten

Hündin Julieta aus Neuss mittels Distanznarkose gesichert

 

Die Hündin Julieta ist am 26.05.2016 aus ihrer Pflegestelle entlaufen, und konnte am 03.06.2016 mittels Distanznarkose gesichert werden. Das größte Problem bestand erst einmal darin, sie fest an eine Futterstelle zu binden. Nachdem sie zweimal dort gefressen hatte, und die Kamera sie deutlich in Bild und Zeit zeigte, war die Zeit zur Sicherung gekommen.

Einen Abend vorher mussten noch Kleinigkeiten an der Futterstelle verändert werden, und vor allem noch eine Lampe aufgestellt werden. Julieta nahm die Veränderungen problemlos an und so konnte heute Abend die Sicherung erfolgen. Die Hündin kam kurz vor 23.00 Uhr an die Futterstelle, der Pfeil traf perfekt und Dank eines guten Teams vor Ort, wurde sie nur wenige Minuten später gefunden.

Juliete8Juliete1